Der Tausendfüßler Raphael

Die Christliche Website für Kids
mit dem Tausendfüßer Raphael

Der Tausendfüßler Raphael

Gutenachtgeschichten/Bibelgeschichten - Mit Sara und Joschua durch die Bibel

Inhalt

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

31

32

33

34

35

36

(Mit obiger Navigationsleiste kann innerhalb des Bibelgeschichten-Menüs geblättert werden.)


Der Turmbau zu Babel


Es hatte aber alle Welt einerlei Zunge und Sprache....

1. Mose 11,1-9 (Luther 1912)


1. Mose 11,1-9

Der Turmbau zu Babel


Sara und Papa bauen im Kinderzimmer einen Turm mit Bausteinen. Höher und höher wird er, doch als Sara gerade einen weiteren Stein oben draufsetzt, passierte es: Der Turm fällt mit Gepolter zusammen. "Oh nein!", ruft gleich Sara, "jetzt müssen wir wieder ganz neu anfangen!"
"Ach", sagt Papa, "da sind wir nicht die einzigen, denen ein Turmbau nicht glückte. Vor langer, langer Zeit wollten auch schon mal Menschen einen ganz hohen Turm bauen - und es gelang nicht, weil Gott es nicht wollte!"
"Warum wollte das Gott denn nicht?", fragt Sara.
"Pass mal auf, Sara, das war so:

Damals, kurze Zeit nach der Sintflut, gab es noch nicht so sehr viele Menschen. Alle Menschen sprachen noch dieselbe Sprache. Es gab noch kein Englisch, Französisch, Deutsch und so weiter. Auch lebten die Menschen noch am gleichen Ort als ein gemeinsames Volk. Und das sollte nach ihrem Willen so bleiben, obwohl Gott schon bei der Erschaffung des Menschen gesagt hatte: 'Mehret euch und füllet die ganze Erde.'
Aber das war noch nicht alles: Die Menschen wollten Gott vergessen und waren stolz und hochmütig. Sie sagten: 'Gott brauchen wir nicht, wir können selbst Großes vollbringen! Wir wollen so leben, wie wir es für richtig halten. Damit wir auch in Zukunft zusammenbleiben, bauen wir uns eine Stadt mit einem ganz hohen Turm, der bis zum Himmel reicht!'
Wie im Sandkasten, wenn man mit Förmchen Sandkuchen 'bäckt', so hatten die Menschen Ziegel in Formen gemacht, und damit sie auch fest blieben, anschließend in Öfen gebrannt. Mit diesen Ziegeln bauten sie dann den Turm.
Meistens hatte man damals sogar ganz oben auf solchen Türmen Götter angebetet und schlimme Dinge getan. So was gefällt Gott gar nicht!
Damit die Menschen nicht noch immer Böseres taten, hatte Gott sich etwas ganz Besonderes ausgedacht: Er machte, dass die Menschen plötzlich unterschiedliche Sprachen hatten und sich nicht mehr verstehen konnten! Und weil keiner mehr verstand, was der andere ihm sagen wollte, gab es große Probleme. Diejenigen Menschen, die die gleiche Sprache hatten, waren dann gemeinsam fortgezogen.
So machte es Gott, damit die Stadt und der Turm nicht fertig gebaut werden konnten. Man nennt diesen Turmbau den 'Turmbau zu Babel'."

Sara denkt kurz nach, dann sagt sie: "Papa, wir haben auch ein Mädchen im Kindergarten, die aus einem anderen Land kommt. Wenn ihre Mama sie abholt und sie sich unterhalten, verstehe ich auch nichts!" "Ja, genau!", sagte Papa, "Und nun stell dir mal vor, du möchtest mit diesem Kind etwas Neues spielen und es könnte kein Deutsch, dann hättet ihr sicherlich auch einige Probleme. Genauso war es bei diesem Turmbau."




Ausdrucken

Autor und Copyright © by Rainer Jetzschmann
  Diesen Inhalt finden Sie auch in einem unserer Raphael-Bücher


Ähnliche Geschichten, Gedichte etc. www.christkids.de:
Die Sintflut - 1. Mose 6,5 - 9,17 (Themenbereich: Ungehorsam)
Mose 3 - Die zehn Plagen (Themenbereich: Ungehorsam)
Die Schöpfungsgeschichte - 1. Mose 1, 1-2,4 (Themenbereich: Bibelgeschichte)
Rebekka wird Isaaks Frau - 1. Mose 24 (Themenbereich: Bibelgeschichte)
Der Sündenfall - 1. Mose 2,4 - 3, 24 (Themenbereich: Bibelgeschichte)
Esau verkauft sein Erstgeburtsrecht - 1. Mose 25,27-34 (Themenbereich: Bibelgeschichte)
Gottes ewiger Bund mit Abraham - 1. Mose 17 (Themenbereich: Bibelgeschichte)
Jakobs schaut die Himmelsleiter - 1. Mose 28, 10-22 (Themenbereich: Bibelgeschichte)
Infos, große Linklisten etc. auf www.bibelglaube.de zu weiteren Artikeln, Gedichten, Liedern usw.:
Themenbereich Sprache
Themenbereich Gottlosigkeit
Themenbereich Strafgericht Gottes
Themenbereich Bibelgeschichten
Themenbereich biblische Orte
Themenbereich Versagen



Buchempfehlung

Klassiker der Weltliteratur

Die Pilgerreise

Hier werden Kindern biblische Grundwahrheiten anschaulich und spannend vermittelt.

Zu den Buchempfehlungen

Covid-19 / Corona
Corona

Gemeindehilfsbund: Wichtige Infos über Corona-Impfstoffe

Weitere Infos ...

Agenda 2030
Agenda 2030

Die UNO-AGENDA 2030 und die kommende WELTREGIERUNG!

Vortrag Teil 1

Vortrag Teil 2

Weitere Infos ...

Aktuelle Endzeit-Infos aus biblischer Sicht

Wann wird die Entrückung sein bzw. wie nah sind wir der Entrückung?

Die Entrückung des Elia und die der Brautgemeinde

Corona Die vier apokalyptischen Reiter und die Corona-Zeit

Left Behind – Zurückgeblieben bei der Entrückung

Endzeitliche News

Ratschläge für Christen zum Umgang mit der Corona-Krise

Die 7 Sendschreiben mit ihrer Botschaft zur Entrückung und der Hochzeit des Lammes

Vorbereitung gläubiger Christen auf die Erstlings-Entrückung

Das Zeichen des Menschensohns

Die Zeit des Endes und die ausstehenden 3 biblischen Festtag

Die Bedeutung der Sterne in der Zeit des Endes

Das Gleichnis von den zehn Jungfrauen (Matth. 25,1-13)

Das Preisgericht

Die Hochzeit des Lammes

Das neue Jerusalem

Gottesbotschaft
Bibel & Glauben
Christliche Gedichte und Lieder
Christliche Gedichte & Lieder
Christliche Themen
Christliche Lyrik
Christliche Kinderwebsite mit Kindergedichten und Spielen

Christliche Kinderwebsite

Tagesleitzettel, die tägliche Bibellese
tägliche Bibellese
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben
Christliches Web-Verzeichnis