Der Tausendfüßler Raphael

Die Christliche Website für Kids
mit dem Tausendfüßer Raphael

Der Tausendfüßler Raphael

Kindergedichte von Raphael zu biblischen Themen

Inhalt

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

(Mit obiger Navigationsleiste kann innerhalb des Raphael-Gedichte-Menüs geblättert werden.)


Zachäus auf dem Maulbeerbaum


Und er zog hinein und ging durch Jericho....

Lukas 19,1-10 (Luther 1912)



Zachäus auf dem Maulbeerbaum


Der Tausendfüßler Raphael
Wer steht dort wachsam an dem Zoll?
Sagt mir, was das bedeuten soll!

Es ist Zachäus, welcher hier
das Geld eintreibt im Grenzrevier.

Der Tausendfüßler Raphael
Was muss ein Zöllner denn so machen?
Ja, es sind ganz wicht`ge Sachen!
Er zieht Gebühr ein - welch` Verdruss! -,
wenn jemand fort ins Ausland muss.

Doch zwischendurch, wenn` s niemand sieht,
der Zöllner was zur Seite zieht!
Von der Gebühr `nen kleinen Rest
versteckt er heimlich, gut und fest.

Der Tausendfüßler Raphael
Ist das denn richtig, Kinder, sagt,
wenn jemand so was tut und wagt?

Das ist gestohlen, das geht nicht!
Einmal kommt alles ja ans Licht.

Hört! Eines Tages frisch und frei
kommt der Herr Jesus selbst vorbei.
Im Dorf erzählt man sich`s gar laut:
"Der Heiland kommt daher - kommt, schaut!"

Von diesem Heiland wird erzählt,
dass er tat Wunder ungezählt,
hat Kranke ganz gesund gemacht,
Notleidende zurechtgebracht.

Zachäus will jetzt Jesus sehn,
dafür muss er zur Straße gehn.
Dort im Gedränge ist kaum Raum,
drum steigt er schnell auf einen Baum.

Beim Baum bleibt Jesus plötzlich stehn,
"Was habe ich denn da gesehn?
Das ist Zachäus ja dort oben!
Komm schnell runter, bleib nicht droben!

Ich komme jetzt zu dir nach Haus,
es wird ein Freudentag daraus.
Gott hat Erbarmen heut mit dir,
macht neu dein Leben, glaube mir!"

Zachäus ist nun hocherfreut,
dass Jesus ihn besuchet heut.
"Mein Herr," sagt er, " ab heut und hier
will ich mein Leben geben dir!

Und hab` ich jemand mal betrogen,
geb` ich` s zurück nun ungelogen!
Du sollst mein Herr und Meister sein!
Glaub` mir, ich diene dir allein."

Und wie Zachäus in dem Falle,
so wollen ebenso wir alle
dem Heiland folgen und ihm leben
Er wird die Sünde uns vergeben.




Ausdrucken

  Copyright © 2017 by FCDI, www.fcdi.de


Ähnliche Geschichten, Gedichte etc. www.christkids.de:
Am Heiligabend (Themenbereich: Gottes Liebe)
Das Schäfchen Johanna und die Heilig Nacht (Themenbereich: Gottes Liebe)
Der gute Hirte (Psalm 23) (Themenbereich: Gottes Liebe)
die Arche Noah (Themenbereich: Gottes Gnade)
Jesus segnet die Kinder (Themenbereich: Gottes Liebe)
Jesus schenkt in Nain einem verstorbenen Jüngling neues Leben (Themenbereich: Jesus)
Die Heilung des Bartimäus (Themenbereich: Jesus)
Jesus wandelt auf dem Meer (Themenbereich: Jesus)
Infos, große Linklisten etc. auf www.bibelglaube.de zu weiteren Artikeln, Gedichten, Liedern usw.:
Themenbereich biblische Personen
Themenbereich Jesus Christus
Themenbereich Liebe Gottes
Themenbereich Gnade Gottes



Gottesbotschaft
Bibel & Glauben
Christliche Gedichte und Lieder
Christliche Gedichte & Lieder
Christliche Themen
Christliche Lyrik
Christliche Kinderwebsite mit Kindergedichten und Spielen

Christliche Kinderwebsite

Tagesleitzettel, die tägliche Bibellese
tägliche Bibellese
Christliche Impulse und Nachrichten
Christliche Impulse
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben
Christliches Web-Verzeichnis
Buchempfehlung

Klassiker der Weltliteratur

Die Pilgerreise

Hier werden Kindern biblische Grundwahrheiten anschaulich und spannend vermittelt.

Zu den Buchempfehlungen

Buchempfehlung

biblische Gutenachtgeschichten

Raphael-Kinderbücher

Buchneuerscheinung!


Nun auch Band 2 erschienen

Kindern biblische Geschichten und geistliche Grundwahrheiten vermitteln.

Raphael-Kinderbücher