Der Tausendfüßler Raphael

Die Christliche Website für Kids
mit dem Tausendfüßer Raphael

Der Tausendfüßler Raphael

Allgemeine Hinweise für Eltern



Zu dieser Website:
Alle Beiträge sind dazu gedacht, Kindern Gottes Wort nahezubringen.
Wir empfehlen, die Gedichte zusammen mit den Kindern zu lesen, vorher aber die zugehörigen Bibelstellen vorzulesen oder zumindest kurz zu erklären.
Auch während des Vorlesens können immer kurze Erläuterungen erfolgen.
Bedenken Sie bitte: Ihr Kind soll nicht "unterhalten" werden, sondern die biblische Botschaft kennenlernen und so gut es geht auch begreifen!
Nach den Gedichten empfehlen wir Ausmalbilder oder Spiele zu verwenden, damit sich das Gelesene besser einprägen kann.

  • Alle Materialien auf dieser Website finden Sie (nach Namen, Art und Bibelstellen sortierbar) in der Liste aller Materialien
  • Tipps für Familienandachten, Kinderarbeiten usw. finden Sie unter Praktische Tipps.



Man kann gar nicht genug darauf hinweisen, wie wichtig es ist, gerade schon in junge Kinderherzen "guten Samen" auszusäen!
Es ist also wichtig, Kinder schon in jungen Jahren an die Bibel heranzuführen und den Glauben an Jesus Christus zu vermitteln!
Denken Sie nur an Timotheus, von dem Paulus so lobend sprach und dessen tiefgläubige Mutter und Großmutter "guten Samen" ausgesät haben (2. Tim. 1,5) - und dieser Samen ging nicht nur auf, sondern brachte seinerseits wieder viel Frucht!!!
Unzählige Beispiele belegen, welch Segen es ist, wenn ein Mensch in der Kindheit Gottes Wort vermittelt bekam. Und selbst wenn die Kinder später "weltliche" Wege einschlagen - der Same ist ausgesät und kann zu irgendeiner Zeit (z.B. in Notlagen) aufgehen, denn sie wissen bereits, was Gottes Wort sagt!

Gewohnheiten

Gewöhne einen Knaben an seinen Weg, so lässt er auch nicht davon, wenn er alt wird.

Sprüche 22,6

Gottes Wort spricht von "Gewohnheiten"! Machen Sie gewisse Dinge zur Selbstverständlichkeit zu gewissen Zeiten oder bei gewissen Umständen: Tischgebet, Abendgebet, Bibellese z.B. jeden Abend, aber auch, wie man sich nach einem Streit verhält (sich entschuldigen) usw. usf.!
Leben Sie das, was Sie in der Bibel lesen, den Kindern vor, und fördern Sie die Kinder, es Ihnen gleichzutun. Z.B. beten nicht nur Sie abends am Kinderbett, sondern lassen Sie auch das Kind beten!
Genauso bei Problemen, wenn Sie beten: Beziehen Sie die Kinder mit ein. Bei kleinen Kindern sind die Eltern (noch) das große Vorbild!.

Zeit der frühen Kindheit nutzen

Wir müssen die Werke dessen wirken, der mich gesandt hat, solange es Tag ist; es kommt die Nacht, da niemand wirken kann.

Johannes 9,4
Sie wissen ja:
Wenn das Kind noch klein ist, ist Papa der große Held!
Ist das Kind etwas älter, kommen Zweifel: Papa weiß wohl doch nicht alles!
Ab der Pubertät heißt es: Papa weiß gar nichts! Ich weiß es besser!
Aber wenn so manche schweren Jahre vergangen sind, kommt dann doch wieder die Erkenntnis: Na, Papa hat wohl doch einiges gewusst!

Nutzen Sie also gerade die frühe Kindheitsphase!!! Diese Zeit werden Sie nicht mehr nachholen können! Spätestens ab der Pubertät ist es gewöhnlich vorbei!

Kinder lehren

Mein Sohn, merke auf meine Weisheit; neige dein Ohr zu meiner Lehre.

Sprüche 5,1

Er richtete ein Zeugnis auf in Jakob und gab ein Gesetz in Israel und gebot unsern Vätern, es ihre Kinder zu lehren.

Psalm 78,5

Kommt her, ihr Kinder, höret mir zu! Ich will euch die Furcht des HERRN lehren.

Psalm 34,12

Schon in einer an Erwachsene gerichteten Botschaft schrieb Paulus

Wie sollen sie aber den anrufen, an den sie nicht glauben? Wie sollen sie aber an den glauben, von dem sie nichts gehört haben? Wie sollen sie aber hören ohne Prediger?

Römer 10,14
Unstreitig ist es Gottes Wille, dass Eltern ihre Kinder im rechten Glauben und in der rechten Gottesfurcht erziehen! Doch wie kann man dies am besten bewerkstelligen?

Um hier zu helfen, wurde vom FCDI diese Kinderwebsite erstellt. Vielleicht haben Sie auch selbst gute Ideen oder selbst erstellte, für unsere Website geeignete Materialien bzw. Ausmalbilder, Gedichte, Texte usw., bei denen Sie im Besitz des Copyrights sind? Wir würden uns freuen, wenn Sie unsere Arbeit unterstützen würden! Mailen Sie uns dazu einfach:


Infos, große Linklisten etc. auf www.bibelglaube.de zu weiteren Artikeln, Gedichten, Liedern usw.:
Themenbereich Lehren
Themenbereich Kinder
Themenbereich Familie
Themenbereich Erziehung



Buchempfehlung

Klassiker der Weltliteratur

Die Pilgerreise

Hier werden Kindern biblische Grundwahrheiten anschaulich und spannend vermittelt.

Zu den Buchempfehlungen

Adventszeit

Choral zum Advent

NEIN zur Impfpflicht!

Wir sind als Christen der Nächstenliebe und Wahrheit in Jesus Christus verpflichtet!
Aus persönlicher, schlimmer Impffolgen-Erfahrung im Verwandten- und Bekanntenkreis bitten wir alle Leser sich selbst umfassend zu informieren und nach 1. Thess. 5,21 alles selbst zu prüfen! Gott segne und leite alle Leser! Link-Liste zu verschiedenen Info-Quellen

Jesus ist unsere Hoffnung!

Covid-19 / Corona
Corona

Wie sind COVID-19-Impfungen geistlich einzuschätzen?

Gemeindehilfsbund: Wichtige Infos über Corona-Impfstoffe

Coronakrise und -impfung biblisch nüchtern beurteilen

C0VID-Impfung - was sagt die Bibel dazu?

Weitere Infos ...

Friede mit Gott finden

"„Lasst euch versöhnen mit Gott!“ (Bibel, 2. Kor. 5,20)"

Dieses kurze Gebet kann Deine Seele retten, wenn Du es aufrichtig meinst:

Lieber Jesus Christus, ich habe viele Fehler gemacht. Bitte vergib mir und nimm Dich meiner an und komm in mein Herz. Werde Du ab jetzt der Herr meines Lebens. Bitte heile mich und leite Du mich in allem. Lass mich durch Dich zu einem neuen Menschen werden und schenke mir Deinen tiefen göttlichen Frieden. Du hast den Tod besiegt und wenn ich an Dich glaube, sind mir alle Sünden vergeben. Dafür danke ich Dir von Herzen, Herr Jesus. Amen

Weitere Infos zu "Christ werden"

Vortrag-Tipp: Eile, rette deine Seele!

Aktuelle Endzeit-Infos aus biblischer Sicht

Matrix 4 Ausschnitt offizieller Trailer "Matrix 4: Resurrections"
und die Corona-Zeit

Jesu Anweisungen an seine Brautgemeinde für die Entrückung (Lukas 21,25-36)

Wann wird die Entrückung sein bzw. wie nah sind wir der Entrückung?

Die Entrückung des Elia und die der Brautgemeinde

Corona Die vier apokalyptischen Reiter und die Corona-Zeit

Left Behind – Zurückgeblieben bei der Entrückung

Endzeitliche News

Agenda 2030 / NWO / Great Reset

Agenda 2030

Die UNO-AGENDA 2030 und die kommende WELTREGIERUNG!
Vortrag Teil 1         Vortrag Teil 2

Weltherrschaft als neue Welt-ordnung - The Great Reset? (Pastor Wolfgang Nestvogel)

Weitere Infos ...

Evangelistische Ideen
Evangelistische Ideen

„Jeder Christ – ein Evangelist!“ - so kann man Jesu Missions-Auftrag (Markus 16,15) auch betiteln. Ein paar praktische Anregungen finden Sie unter Spruchstein FISCH evangelistische Ideen.

Gottesbotschaft
Bibel & Glauben
Christliche Gedichte und Lieder
Christliche Gedichte & Lieder
Christliche Themen
Christliche Lyrik
Christliche Kinderwebsite mit Kindergedichten und Spielen

Christliche Kinderwebsite

Tagesleitzettel, die tägliche Bibellese
tägliche Bibellese
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben
Christliches Web-Verzeichnis